rund um die uhr erreichbar
Vertragspartner der:

HDP

Die Pflegestation Graubert hat in einem Audit die gesetzlich geforderten Qualitätsstandards nachgewiesen.

Wir sind Vertagspartner aller Kranken- u. Pflegekassen und des Sozialamtes und können Leistungen direkt abrechnen. Je nach Wunsch versorgen wir unsere Patienten mehrmals täglich, auch an Sonn- und Feiertagen.

Seniorenheim Graubert

- betreuen - pflegen - helfen -

Unser neu erbautes Haus in Rockenberg im Ortsteil Oppershofen wurde 1998 eröffnet. Der Inhaber Richard Graubert ist seit über 25 Jahren mit der Betreuung und Pflege von hilfebedürftigen und kranken Menschen vertraut und kann diesbezüglich eine dementsprechende fachliche Qualifikation aufweisen. Das Haus steht in der Dorfmitte, in unmittelbarer Nachbarschaft einer Grünanlage und der katholischen Kirche. Oppershofen ist von einer schönen Landschaft umgeben - mit Feldern, Wiesen, Streuobstwiesen, Wäldern und zahlreichen, gut ausgebauten Spazierwegen. Die überschaubaren Städte Bad-Nauheim und Butzbach sind etwa fünf Kilometer entfernt und mit Bus oder Taxi gut zu erreichen. Zur Ausstattung des Seniorenheims gehören 18 Zimmer (zwölf Einzel- und sechs Doppelzimmer) und ein behindertengerechtes Wohnappartement.

Pflegeheim Rockenberg

Die Zimmer und das Appartement sind mit einer Sanitär-Nasszelle ausgestattet - mit bodengleicher, rutschsicherer Dusche, Waschbecken und Toilette. Alle Zimmer bieten folgende Grundausstattung:
Pflegebett und Pflegenachttisch, Kleiderschrank, Tisch mit Stühlen, Rufanlage, Telefonanschluss an jedem Bett, Fernsehanschluss.
Wer seinem Zimmer noch eine persönliche Note geben möchte, kann die vorhandende Ausstattung soweit möglich gerne mit eigenen Möbeln ergänzen.

Rentner

Die Bewohner im Seniorenheim Graubert werden von fachlich ausgebildeten Mitarbeitern betreut und gepflegt. Auch für die psychosoziale Betreuung ist Fachpersonal zuständig. Zur Beschäftigungstherapie gehören Spiele, Gymnastik, Liedernachmittage, Bastelarbeiten, Diavorträge und - bei schönem Wetter - auch kleine Ausflüge. Mehrmals wöchentlich wird Gymnastik angeboten, je nach Wetterlage gerne auch an der frischen Luft.

sport

Betreuen, Pflegen und Helfen stehen für ein ganzheitliches Konzept im Seniorenheim. Dazu gehört auch eine kreative Freizeitgestaltung. Die schönsten Ergebnisse werden gerne zur Dekoration des eigenen Zimmers oder auch der gemeinsam genutzten Räume verwendet.

basteln

fasching

Und: Feste feiern kommt im Seniorenheim Graubert ebenfalls nicht zu kurz - zum Beispiel an Fasching, im Frühling mit Gedichten und Liedern zum Mai oder im Advent und zu Weihnachten. Auch dabei sind die Mitarbeiter sehr engagiert. Ziel ist es, den Bewohnern ein selbstbestimmtes und eigenverantwortliches Leben zu ermöglichen. Zusätzlich bietet das Seniorenheim Graubert auch Kurzzeit- und Tagespflege an. Gäste und Angehörige können sich somit einmal Zeit zum Ausspannen und Erholen gönnen. Weitere Informationen zu diesen und allen anderen Leistungen erhalten Sie gerne in einem persönlichen Gespräch von den Inhabern Richard und Alfons Graubert.